Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Mi. 13.06.2018 20:00 Uhr
Kino

Auf der Jagd- Wem gehört die Natur?

Dokumentarfilm | D | 2017 | 100 Min. | Regie: Alice Agneskirchner | Wie leben Mensch und Tier heute miteinander? Um dieser Frage nachzugehen, hat die Regisseurin Alice Agneskirchner einen faszinierenden Lebensraum besucht, der sich fast vor der Haustür befindet: den deutschen Wald. Denn es gibt sie noch, die beinahe unberührten Lebensräume in den Alpen und in den Wäldern Brandenburgs, wo inzwischen wieder Wölfe leben. Trotzdem greift der Mensch massiv in die Natur ein. Welchen Einfluss hat das auf die Tierwelt? Alice Agneskirchner hat Förster, Jäger, Tierschützer, Bauern und Wildbiologen befragt und thematisiert beispielsweise den Irrsinn, dass Jäger von der Forstbehörde gezwungen werden, die Gemsen auszurotten…frei nach dem deutschen Waldgesetz zum Schutz der Bäume „Wald vor Wild“. | Eintritt: 3,50 € ermäßigt / 4,50 € normal