Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Do. 22.03.2018 17:00 Uhr
Galerie

Freiklang zwischen Ka und C

In der Galerie Oscar im Weltecho werden von Privatpersonen be­reit­gestellte Exponate aus den Anfängen der alternativen und freien Musikszene in Chemnitz, respektive Karl-Marx-Stadt gezeigt. Damit werden Erinnerungen an so illustre Bands wie Kartoffelschälmaschine, Die Gehirne, Vaginentraum (VT) lebendig.

Die Ausstellung soll die Chemnitzer Entwicklung im Bereich der Freien Musik und Performance mit ihren Ak­teu­ren im historischen Kontext (DDR – Wende – Gegenwart) dokumentieren werden. Die Aktualität dieses Themas zeigt die letztjährige Sonderausstellung „Geniale Dilletanten“ im Dresdner Albertinum.

Mit der Ausstellung soll die Chemnitzer Entwicklung im Bereich der Freien Musik und Performance mit ihren Ak­teu­ren im historischen Kontext (DDR – Wende – Gegenwart) dokumentieren werden. Die Aktualität dieses Themas zeigte die letztjährige Sonderausstellung „Geniale Dilletanten“ im Dresdner Albertinum.