Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Do. 24.02.2022 17:00 Uhr
Galerie

RAIMUND FRIEDRICH – pur

Am Samstag, 12. Februar 2022, 20 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich zur Vernissage in unsere Galerie ein (2G+).
Die Ausstellung ist bis zum 11. März 2022, von Di. bis Fr. 17 – 20 Uhr, zu sehen.

Am Donnerstag 3. März, Joe Sachse 20 Uhr, live in der Galerie.

Raimund Friedrich wurde 1947 in Chemnitz geboren. Ausbildung zum Facharbeiter Gebrauchswerber und Tischler. 1968 – 74 Studium an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung (heute Kunst und Design) Halle, Burg Giebichen-stein. (Ausbaugestaltung – Diplom). Von 1975 – 78 Bühnenbildner an der Stadthalle Karl-Marx-Stadt. Anschließend freischaffend als Maler und Grafiker in Burkhardtsdorf, Dresden und Berlin (dort eigene Bude). Teilnehmer an vielen Maler-Pleinairs und jährliche, mehrwöchige Arbeits-aufenthalte auf der Insel Rügen. 

Wende/Zusammenbruch. Seit 2002 mehrmonatige, alljährliche, intensive Arbeitsaufenthalte in Saeby/Norddänemark. Es ergeben sich enge freundschaftliche Kontakte, die Produktivität steigt, es gibt jährliche Arbeitsausstellungen, Dänemark wird zur zweiten Heimat. Raimund Friedrich hat ca. 120 nationale und internationale Ausstellungen veranstaltet, unter anderem in Kopenhagen, Zürich, Hof, München, Halle/S. Dresden, Paris, New York und natürlich auch oft in Chemnitz. Studienreisen u. a. nach Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien, mehrfach USA und sehr oft Dänemark. Er ist Mitglied im Kunstverein LATERNE, Kunst für Chemnitz und im Chemnitzer Künstlerbund.