Lade Veranstaltungen
Mi. 12.06.2024 17:00 Uhr
Galerie

The landscape between a grey and a blue thread

Die Ausstellung “The landscape between a grey and a blue thread.” von Fabian Thüroff beschäftigt sich mit seinen Erfahrungen während seines einjährigen Studienaufenthalts an der Bezalel Academy of Arts in Jerusalem. Ausgehend von seiner eigenen europäisch säkularen Perspektive wird das ganz persönliche Zusammentreffen mit aktueller jüdisch-israelischer aber auch arabisch-palästinänsicher Kultur verhandelt. Kulinarik dient dabei als Medium, als Vermittler auch selbst am Tisch Platz zu nehmen, Gemeinsamkeiten wahrzunehmen, Distanzen zu überwinden und miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Arbeiten zeichnen sich durch den Einsatz diverser Techniken aus. Von fotografischen bis skulptural-installativen Elementen spielen dabei immer auch performative Aspekte eine Rolle.

Fabian Thüroff, aufgewachsen in Hof, lebte von 2009 bis 2019 in Chemnitz und studiert Fotografie und Bildmedien in Bielefeld. Seit 2021 ist er Mitglied im Künstler*innenkollektiv Artists Unlimited. Im Zentrum seiner Arbeit befinden sich immer wieder kulturell-politische Fragestellungen rund um, sowie ausgedrückt durch, Kulinarik.