Lade Veranstaltungen
Fr. 07.10.2022 21:00 Uhr
Club

SELMA JUHRAN – Release Konzert (CHEMKIDS Soundtrack)

Einlass 20.30 Uhr, Tickets 8€ + Spende

Die gebürtige Chemnitzerin Selma Juhran entführt uns mit ihrer einzigartigen Stimme in eine mystische Fantasiewelt voller Sagen und Emotionen. Sie bewegt sich zwischen elektronischem alternative Pop und cinematischem Epos.

In ihrer Heimatstadt Chemnitz zu spielen ist für Selma mit einem besonderen Gefühl verbunden, da die Stadt sie über Jahre prägte und sie hier ihre ersten musikalischen Schritte ging.

Chemnitz ist ein raues Pflaster und vielleicht gerade deshalb ein Ort, an dem viel entstehen kann. Mit diesem Hintergrund ist Selma Juhran auch Teil des Kurzdokumentarfilms CHEMKIDS, welcher im letzten Jahr von Filmstudent*Innen in Chemnitz gedreht wurde. Zu diesem Film schrieb sie den Soundtrack “DAYDREAMER”, welcher parallel zum Konzert veröffentlich werden wird. Das gesamte Konzertprogramm besteht aus ihren eigenen Songs, welche aufwendig produziert und nun mit Band auf die Bühne gebracht werden.

Die 22-Jährige entpuppte sich schon in ihrer Kindheit als kreatives und stimmliches Naturtalent. Aus Selmas introvertierten Art heraus schuf sie mit ihrer Musik ihr ganz persönliches Ventil für ihre Gedanken und Emotionen. Die begabte Songwriterin kombiniert lyrische Tiefe, hochwertige Sounds und moderne Beats mit ihrer kräftigen, aber zugleich sanft eingesetzten Stimme. Sphärische Akkordstrukturen geben Raum für eine emotionale Weite, die unter die Haut geht. Sie schafft es, Gefühle in Musik zu verwandeln. In ihrer kommenden Debüt-EP „Storyteller” transportiert Selma reale Konflikte in eine Fantasiewelt, um sich und Zuhörer*innen die Angst davor zu nehmen. Sie erzählt von zwischenmenschlichen Beziehungen, deren Einfluss auf den eigenen Prozess der Selbstfindung und destruktiver Empathie. Mit ihrer audiovisuellen Art des Songwritings und ihrer Liebe zu Design und Mode, kreiert sie eigens die gesamte künstlerische Person und Welt um sich herum. Selma ist daher auch aktiv an der Gestaltung ihrer Musikvideos und Artworks beteiligt. Dadurch schafft sie es, ihre ganz eigene Ästhetik auszustrahlen. Ihre Kunst lebt von naturverbundener Spiritualität, Mystik und dunkler Melancholie. Inspirieren ließ sich Selma unter anderen von Lana Del Rey, frühen Phasen von Sia und Billie Eilish. In ihrer Zeit an der Popakademie Baden-Württemberg hat die ursprüngliche Jazzsängerin ihre persönliche Form des Alternative-Pop kreiert. Besonders wichtig ist ihr die Zusammenarbeit mit Singer- Songwriter*innen, Manager*innen und Produzent*innen aus der FLINTA* Community geworden. In den letzten Jahren ist Selma Juhran ein beachtlicher Sprung gelungen, den sie jetzt in ihrem Gesamtkunstwerk „Storyteller“ auslebt.

Single „Your Perfume“ : https://www.youtube.com/watch?v=1fqZQiCfcbk

Instagram: https://www.instagram.com/selmajuhran

Tik Tok: https://www.tiktok.com/@selmajuhran