Lade Veranstaltungen
Sa. 28.09.2019 22:00 Uhr
Club

Somnia – wir bleiben wach

„Somnia – wir bleiben wach“ meldet sich bei euch mit geballter Techno-Power zurück aus dem Sommer. Den Auftakt der neuen Clubsaison wollen wir mit euch gemeinsam gebührend im Club „Weltecho“ einläuten…

Daher haben wir diesmal einen Künstler eingeladen, der in unserer Region nicht all zu oft zu hören ist. Wir freuen uns außerordentlich auf Dapayk solo, alias Niklas Worgt.
Sein Weg führte ihn als Live Act von Drum&Bass über House zu Techno, ohne sich je einem Genre völlig zu verschreiben. Durch dieses Wechselspiel zwischen den musikalischen Welten entstand der typische Dapayk Sound: groovend, edgy und anders. 2001 gründete er sein eigenes Label Mo’s Ferry Productions, das bis heute seine Soundidee reflektiert: eine Mischung aus Minimal, Electronica und Breakbeat.

Weitere musikalische Unterstützung gibt es in dieser Nacht von den grandiosen regionalen Künstlern Roy Millhouse, Fuxia und Mima… auf die wir uns ebenfalls ganz besonders freuen. Und wer sie bereits kennt, der weiß genau, das bei ihren kräftig durch den Raum marschierenden Beats kein Fuß mehr stillstehen bleibt!

Natürlich werden die SOMNIA-Residents
Tobias Schönfelder sowie das Duo Fuxxxer & Stuebing ebenfalls mit einheizen…

♦️ LineUp ♦️

Dapayk_solo live
(Mo‘s Ferry Prod. / Sonderling-Berlin)
https://soundcloud.com/dapayk

Roy Millhouse
(Houseverbot-Chemnitz)
https://soundcloud.com/roy-millhouse

Fuxia & MiMA
(WoT / dieda / Kunstplantage-Zwickau)
https://hearthis.at/fuxia/
https://hearthis.at/mima/

Tobias Schönfelder
(Somnia-Chemnitz)
https://hearthis.at/tobias-schnfelder-et/

Fuxxxxer & Stuebing
(Somnia / Dudes on Decks-Chemnitz)
https://hearthis.at/renefuchs/
https://hearthis.at/jan-stuebing-ch/
https://hearthis.at/fuxxxerundstuebing/

Beginn: 22.00 Uhr
P18

no racism – no sexsism – no gay hatred