Lade Veranstaltungen
Fr. 11.06.2021 20:00 Uhr
Cafe

Gründungskonzert “Carl Friedrich” TangoConnection

Nach dem erfolgreichen Online-Start im Februar soll es live und direkt erlebbar sein: das Gründungskonzert von Carl Friedrich Tango Connection! Das neu gegründete Ensemble “Carl-Friedrich” gibt sein erstes Konzert und feiert damit auf besondere Art das Bandoneon als klangliches Zentrum. Um dieses gruppieren sich Violine, Klavier, Kontrabass, Jazz-Gitarre und Percussion. Das Vorgängerinstrument, die Deutsche Concertina, wurde vom Instrumentenbaumeister Carl Friedrich Uhlig erfunden, erstmals 1834 im “Chemnitzer Anzeiger” vorgestellt und später auf der Leipziger Messe präsentiert.

Dieses Instrument nahm von Chemnitz aus seinen Weg über Carlsfeld im Erzgebirge, als Bandoneon weiterentwickelt bis ins weit entfernte Argentinien, von wo es mit dem Tango in der ganzen Welt bekannt wurde und schließlich wieder nach Europa zurückkehrte. “Carl Friedrich” liegt in den Händen von Thu Trang Sauer, Jürgen Karthe und Mathis Stendike und wurde im Juni 2020 gegründet. Gemeinsam mit der Kulturhauptstadt-Bewerbung 2025 der Stadt Chemnitz möchte das Ensemble den Erfinder der Concertina bekannt machen und mit der beseelten Musik des Tangos in die Welt tragen.

Karten unter: https://mozart-sachsen.de/termine-tickets/