Lade Veranstaltungen
Sa. 28.09.2019 10:00 Uhr
Weltecho

Interkultureller Begegnungstag „Flucht und Hoffnung“

In einem bunten Programm aus den Bereichen Kunst, Musik & Literatur möchten wir dazu einladen, mit Geflüchteten ins Gespräch zu kommen und aus erster Hand mehr rund um die Themen Flucht, Migration und
Integration zu erfahren. Gemeinsam möchten wir ein Zeichen gegen Vorurteile und Fremdenfeindlichkeit setzen. Erlebe wie Kunst verbindet und Hoffnung macht – auf ein tolerantes und friedliches Miteinander. Dabei richtet sich unser Angebot an alle Interessierten – egal welcher Herkunft, egal ob jung oder alt.

10 – 17 Uhr Café

ab 10:00   Vorstellung des Human Aid Collective e. V.
Vortrag: Syrien vor und nach dem Krieg

Musik der YouMa Band

ab 11:00 Ausstellung „Flucht und Hoffnung“ – Bilder von Ghazwan Assaf und Fotografien von Abdul Rahman Takleh

Orientalischer Brunch mit dem Yasmin Imbiss
Erfahrungsberichte & offene Gesprächsrunde

ab 15:00 Interessantes für Groß und Klein mit Infos und Aktionen rund um den Verein, Kuchenbasar sowie Spiel und Spaß für Kinder

17 – 22 Uhr Kino

17:30 Musik mit Dyaa4 und Rebecca
18:30 Buchlesung mit Youtube-Star Allaa Faham: „Eingedeutscht, die schräge Geschichte unserer Integration“
20:30 Dokumentarfilm „Hier“ (50 Min.)

Weitere Infos und das Programm unter:

www.human-aid-collective.de

facebook.com/humanaidcollective

Eine Veranstaltung im Rahmen der interkulturellen Wochen 2019 der Stadt Chemnitz.Mit freundlicher Unterstützung der arabischen Gemeinde für Integration und Kultur in Chemnitz. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen
Haushaltes.