Lade Veranstaltungen
Do. 27.10.2022 18:30 Uhr
Kino

Michael Göring: ,,Dresden. Roman einer Familie”. Lesung & Diskussion mit dem Autor

Michael Göring liest aus ,,Dresden. Roman einer Familie” und freut sich auf eine spannende Diskussion mit dem Publikum!

Michael Göring ist Stiftungsmanager und Autor (Dresden, Roman 2021; Hotel Dellbrück, Roman 2018; Spiegelberg, Roman 2016; Vor der Wand, Roman 2013; Der Seiltänzer, Roman 2011; Unternehmen Stiftung, Sachbuch 2009). Er leitete als Vorsitzender des Vorstandes die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius in Hamburg bis Dezember 2021. Darüber hinaus lehrt er als Honorarprofessor am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Von Mai 2014 bis Mai 2018 war Michael Göring zudem Vorsitzender des Bundesverbands Deutscher Stiftungen in Berlin.

Veranstaltung des Politischen Bildungsforums Sachsen der Konrad Adenauer Stiftung im Rahmen der Reihe zum Thema Toleranz. Weitere Informationen auf der Internetseite der KAS:

https://www.kas.de/de/web/sachsen/veranstaltungen