Lade Veranstaltungen
Do. 25.04.2024 20:00 Uhr
Kino

OFF Europa – Schöne Neue Welt

1 irrinnovabile – unerneuerbar
Konzeption + Realisation: cri du coeur (Fine Kwiatkowski/Willehad Grafenhorst), D 2024, 16 min.
Filmversion der gleichnamigen Outdoor-Performance. Tanz, Musik und Videobilder aus Sizilien und Brandenburg. Sizilianischer Urwald und brandenburgische Monokultur, Plastikmüll und verbrannte Landstriche – „irrinnovabile – unerneuerbar“ thematisiert die Zerstörung der Lebensräume von Mensch und Tier durch Klimawandel und Umweltzerstörung.

2 Im Umbruch
Regie: Barbara Lubich, Dokfilm, Deutschland 2022, 76 min.
Gehen. Bleiben. Tanzen. Fine Kwiatkowski, Daniela Lehmann und Cindy Hammer – drei Frauen in Bewegung. „Im Umbruch” ist die filmische Begegnung mit drei Künstlerinnen aus drei Jahrgängen. Zwischen Alltag und Vision, Kunst und Kunstbetrieb, Eigensinn und Gemeinschaft, verschwundenen Grenzen und beständigen Werten.

www.hechtfilm.de/projekte/im-umbruch

Die Tänzerin Fine Kwiatkowski ist im Programm von „Off Europa: Schöne Neue Welt“ im Weltecho am Samstag, dem 27. April auch live zu erleben.

Off Europa ist eine Büro für Off-Theater-Produktion und wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Spielstätten LOFFT – DAS THEATER in Leipzig, dem Projekttheater in Dresden und Klub Solitaer e.V. bzw. der Off-Bühne Komplex in Chemnitz Off Europa wird wesentlich finanziert durch die Stadt Leipzig – Kulturamt
Off Europa: Schöne Neue Welt wird unterstützt von der Landeshauptstadt Dresden – Amt für Kultur und Denkmalschutz und der Stadt Chemnitz
Off Europa: Schöne Neue Welt wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.
Dank an die naTo, Theater der Jungen Welt + Luru Kino in Leipzig, Filmgalerie Phase IV, Theaterhaus Rudi + Societaetstheater in Dresden, sowie Weltecho (Das Ufer e.V. / Oscar e.V.) + Fritz Theater in Chemnitz als weitere Spielstätten und/oder Kooperationspartner.
www.offeuropa.de
vimeo.com/offeuropa facebook.com/offeuropa instagram.com/offeuropa