Lade Veranstaltungen
Mo. 22.04.2024 19:00 Uhr
Kino

Radical – Eine Klasse für sich

Drama | MX 2023 | 122 Min. | FSK 12
Regie: Christopher Zalla
Darsteller*innen: Eugenio Derbez, Daniel Haddad, Gilberto Barraza
Die Sechstklässler der Jose Urbina Lopez-Grundschule in Matamoros sind es gewohnt, dass man sich nicht viel um sie kümmert. Ihre Welt ist geprägt von Gewalt, Vernachlässigung und Korruption – da wundert es nicht, dass sie zu den schwächsten Schülern Mexikos zählen. Doch ihr neuer Lehrer Sergio Juarez (Eugenio Derbez) will sie nicht aufgeben und ihnen einen Weg aus der Perspektivlosigkeit weisen. Mit viel Feingefühl und Empathie wendet er sich an seine Klasse, um ihre Neugier und vor allem ihr Potenzial zu erwecken. Wer weiß, vielleicht hat sich sogar ein Genie unter ihnen versteckt? Während die Schüler von seinem Ehrgeiz überrascht sind, stößt Sergios Vorgehen im Lehrerzimmer allerdings auf Unverständnis…
Tatsächlich basiert „Radical“ von Regisseur Christopher Zalla auf einer wahren Begebenheit aus dem Jahr 2011 und erzählt die Geschichte eines Lehrers, dessen Lernmethoden dazu führten, dass statt 45 % schließlich 93 % seiner Schüler*innen die Mathematikprüfung bestanden. Eine seiner Schülerinnen schrieb sogar die beste Mathematikprüfung ganz Mexikos. Sie setzt sich heute für bessere Schulbildung ein und unterstützt auch diesen Film, der Hoffnung auf Veränderung macht.