Lade Veranstaltungen
Do. 22.08.2019 20:30 Uhr
Cafe

Sophia & Olga

Sophia Bicking, Berlinerin, und Olga Reznichenko, aus dem russischen Taganrog stammend, trafen sich 2012 in Leipzig und gründeten dort ihr Duo “Sophia & Olga”.

Mittlerweile spielten sie sowohl im Duo als auch in Sextett-Besetzung zahlreiche Konzerte in Deutschland und Portugal, unter anderem auf dem XJAZZ Festival in Berlin und als Preisträgerinnen des Sparda Jazz Awards bei der Jazz Rally Düsseldorf im Jahr 2017.

Im Jahr 2017 veröffentlichten sie ihr erstes Studioalbum „Shells In Motion“. Darauf sind Eigenkompositionen sowohl von Sophia als auch von Olga zu hören. Wie schon auf ihrer EP „Directions“ ergründen sie gemeinsam mit ihrer Band und im Duo ihre eigenen Soundwelten. Die erstrecken sich vom Jazz bis hin zum Pop oder sogar zur Klassik: Polyrhythmisch verstrickt, avantgardistisch, mal groovy, mal in sich gekehrt und träumerisch.

“Beautiful, meaningful lyrics and fresh, brilliant, creative instrumental and vocal choices, like honey and salt combined! These girls take you on a wonderful journey through many contrasting moods, colors and exciting rhythms.”  Richie Beirach

“Eigenständige Komponistinnen mit starken klanglichen Visionen sind beide gleichermaßen, und ihre Instrumente Stimme und Klavierbeherrschen sie ohnehin souverän. Tiefgründige sprachliche Bilder und intelligent verzahnte harmonische Prozesse verweben sich zu einer Musik, der trotz aller Raffinesse die Leichtigkeit nicht abhanden kommt. You will listen again … and again!“

www.youtube.com/watch?v=KJTfDqPntlA