Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sa. 23.10.2021 20:00 Uhr
Galerie

Melo Boerner – TRIGGER – Vernissage

a striptease in reverse
frequently interrupted
by critical mustering looks.
Wondering if that
what is building up reflecting
is equivalent with the flesh body
on the other side.
Instead of taking off
– one by one –
layer after layer – is put on.
Each of it deliberate or rash
models the self.
TO BE THROWN ON THE STREET.

Melo Boerner lebt und arbeitet in Berlin. Sie studierte an der HfBK Dresden in der Klasse von Willhelm Mundt, sowie am Royal Collage of Art in London. 2019 war sie Teil des Stipendienprogramms Goldrausch Künstlerinnen Projekt der Stadt Berlin.

Im Anschluss an die Eröffnung findet um 20.30Uhr in den Räumen der Galerie die Tanzperformance „Trigger phantom dance“ der Künstlerin statt.